Samstag, 14. September 2013

Sporttag - Das jährliche Homeschool-Treffen vom Verein Bildung Zuhause

Bernice Zieba, Jan Zieba, Homeschool Blog, Sporttag Bildung Zuhause
Nun haben wir dieses Jahr, am 7. September, auch einmal am sogenannten "Sporttag" vom Verein Bildung Zuhause teilgenommen. Das Meiste am Treffen besteht aber eigentlich nicht aus Sport.

Am Morgen stellten sich die Familien vor. Dannach fanden die Präsentationen statt. Zwei meiner Kinder und ich haben ja zum Thema Kelten referiert. Andere Kinder zeigten ihre musische Fähigkeiten auf Klavier und Hackbrett, beim Gesang und Steptanz. Weitere Mütter referierten mit ihren Kindern über Geschichtliches und Getreide.

Für die Kinder waren in der Turnhalle Geräte aufgestellt wo sie sich nach Herzenslust austoben konnten.

Nach den Präsentationen wurde über Aktuelles in der Homeschool-Welt diskutiert und jede Familie hatte ein Picknick dabei. Am Nachmittag fanden dann die Workshops statt: Capoeira und israelischer Tanz, gleichzeitig wurde Fussball gespielt. Die Diskussion rund um's Homeschooling ging in kleineren Kreisen weiter.

Ich finde die Diskussionen immer recht lebendig und interessant bei solchen Homeschool-Treffen. Es gibt immer genug zum Reden und Fragen zu stellen. Schliesslich hat man nicht alle Tage die Gelegenheit unter zahlreichen Homeschoolern zu sein!

Am Homeschool-Treffen nahmen schätzungsweise 40 Familien aus der ganzen Schweiz und von jeder Couleur teil. Einige Homeschooler sind religiös motiviert, einige liberal und einige haben einfach etwas Besseres als ihre Schul-Situation gesucht und gefunden. Aber Eines haben alle gemeinsam: sie wünschen Freiheit in der Wahl der Bildung und schätzen die wertvolle Zeit, die sie mit ihren Kindern verbringen.

Gegen Schluss der Versammlung meinte eine Mutter, die schon jahrelang ihre Kinder frei lernen lässt: "Die Kinder sind immer bemerkenswert friedlich bei diesen Treffen. Kein Gerangel, keine Schimpfwörter." "Sie haben es einfach nicht nötig, auf diese Weise Aufmerksamkeit zu holen."  meinte eine weitere erfahrene Homeschool-Mutter dazu. Ich stimmt zu. Es fiel mir erst auf, nachdem ich die Bemerkung gehört hatte.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für den Kommentar! Vor der Veröffentlichung wird dein Kommentar geprüft und erst dann veröffentlicht.
Thank you for your comment. It will be published after confirmation.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...