Mittwoch, 22. Mai 2013

Deutsche Homeschool-Familie bekommt kein Asyl mehr

Bernice Zieba, Jan Zieba, Homeschool Blog, Homeschooling, Familie Romeike
Also doch! Die Homeschool-Familie Romeike muss zurück nach Deutschland.

Aber ehrlich gesagt, mir wäre lieber sie würden nicht für ein Asyl kämpfen (müssen), sondern, dass sich die Gesetze in Deutschland ändern würden: kein Schulzwang! Bildungsfreiheit für alle! Bildungsfreiheit bedeutet auch freie Wahl, was den Ort der Ausbildung betrifft.

Es ist traurig, dass ein solches Menschenrecht in Deutschland nicht gegeben ist. Ein Zeichen der Schwäche ist zudem, dass diese Familie in eine "bibeltreue Fundiecke" hineinbugsiert wird, was vom Eigentlichen wegführt.
 
Hier der Spiegelartikel:

Homeschooling: US-Gericht untersagt Asyl für deutsche Schulverweigerer 

Der Fall Romeike auf der USA-Homepage HSLDA

Kommentare:

  1. Es ging bei diesem Fall eigentlich nicht so sehr um "Homeschooling" als um was "Asyl" in den USA bedeutet. Trotzdem, sehr schade, daß es so gelaufen ist. Vielleicht sollten sie versuchen, Arbeit in den USA zu finden und dann per Immigrantstatus dableiben.

    AntwortenLöschen
  2. „Ein Zeichen der Schwäche ist zudem, dass diese Familie in eine "bibeltreue Fundiecke" hineinbugsiert wird, was vom Eigentlichen wegführt.“

    Die Romeikes sind nun mal Bibeltreue Kreationisten ich sehe nicht wo sie in irgend eine Ecke bugsiert wurden in die sie nicht schon vorher waren. Ich persönlich denke auch das die Romeikes die denkbar schlechtesten Advokaten für den Heimschulunterricht sind. Denn es ging doch bei ihnen niemals um das Wo gelehrt wird sondern um das Was gelehrt wird.
    Sicher kann man über bestimmte Bildungsinhalte streiten aber wenn man als guter Kreationist mit so ziemlich jedem Wissenschaftlichen Feld auf Kriegsfuß steht dann hat das nichts mehr mit Heimschulunterricht sondern in meinen Augen mit Bildungsverweigerung zu tun. Als extrem Beispiel würde ich anführen das doch auch niemand unterstützen würde das Mädchen aus Islamischen Familien je nach gut dünken der Eltern nur ein paar Koran Zitate als Lebensbildung mit auf den Weg bekommen.
    Mal davon abgesehen steht die Frage im Raum warum die Romeikes nicht einfach in ein anderes EU Land gezogen sind in dem Heimschulunterricht möglich ist Österreich würde mir da einfallen oder auch Dänemark mit einer Deutschen Minderheit und sehr freizügiger Regelung.
    Das die USA den bewilligten Asylantrag anfechten mussten ist verständlich denn das hätte Tür und Tor für jegliche Personen geöffnet die in ihren Ländern von Gesetzen betroffen sind die in den USA anders geregelt sind. (hier im übrigen die sehr aufschlussreiche Begründen des 6th court of appeal http://www.ca6.uscourts.gov/opinions.pdf/13a0137p-06.pdf)
    Im speziellen Fall Deutschland würden mir z.B. die Rechtsextremisten einfallen die von verschiedensten Gesetzen in ihrer freien Meinungsäußerung gehindert werden, aber auch das in Deutschland gesetzlich verankerte Prügelverbot in der Erziehung existiert in den USA nicht.

    PS: Ich wäre vorsichtig bei allem was mit der HSLDA zu tun hat diese promotet hauptsächlich ihre Versicherungen speziell zugeschnitten auf Heimschulunterrichter in den USA (wie im Fall Romeike auch schön zu sehen wo ganz gezielt mit der Angst vor einem Heimschulunterrichtsverbot in den USA gespielt hat) und nimmt es mit der Wahrheit als gestandene Lobbyorganisation oftmals nicht zu genau bzw. schießt über das Ziel hinaus. Die Liste der großen Persönlichkeiten die Heimschulunterricht genossen haben mal als Beispiel Albert Einstein wurde ganz normal in einer Volksschule eingeschult wechselte zum Gymnasium siedelte dann zu seinem Vater in die Schweiz über machte dort dann an einer Kantonsschule seinen Sekundärabschluss und began mit nur 17 Jahren sein Studium an der ETH Zürich.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, danke für eure Kommentare - nur ganz kurz zu "Anonymus": in der Schweiz wäre es auch noch legal gewesen und etwas näher als die USA ;)
    Wegen Albert Einstein: in einer Biographie habe ich mal gelesen, dass er mind. eine zeitlang eigenständig gelernt hat. Genaueres kann ich jetzt aber auch nicht sagen.

    AntwortenLöschen

Danke für den Kommentar! Vor der Veröffentlichung wird dein Kommentar geprüft und erst dann veröffentlicht.
Thank you for your comment. It will be published after confirmation.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...